Kundendienst-App: Schluss mit der Zettelwirtschaft

Mit der Kundendienst-App digitalisieren Sie schnell und einfach ihre Aufgaben im Kundendienst. Statt Papierformulare arbeiten ihre Mitarbeiter zu 100% mit digitalen Checklisten und sparen dadurch enorm Kosten bei der Auftragsdurchführung, -auswertung und -archivierung.

Digitale Checklisten für den Kundendienst

Die Kundendienst-App für mobile Services ist ein volldigitales System zur Planung, Durchführung und Auswertung von Aufgaben und Aufträgen. Aufgrund der hohen Flexibilität lässt sich die App für Servicedienstleistungen, Kundendienst, externe Instandhaltungsaufträge oder im Reklamationsmanagement einfach und effizient einsetzen.

 

Kundendienst-App leitet Techniker durch den Auftrag

Servicetechniker bzw. Mitarbeiter im Field Service erhalten Arbeitsaufträge mitsamt aller wichtigen Informationen und Dokumente auf das Smartphone bzw. Tablet. Schritt für Schritt werden sie von der Kundendienst-App durch die zu erledigende Aufgabe geführt. Nach Beendigung des Auftrags fließen alle erfassten Daten automatisch ins IT-System. Dadurch fällt das Nacharbeiten und Übertragen von Daten ins IT-System ebenso weg wie die Archivierung.

 

Push-Nachrichten bei auftretenden Problemen

Am Backend ist für den Chef oder Vorgesetzten stets ersichtlich, ob die Kontrollen wie geplant durchgeführt wurden oder ausgefallen sind. Auch wenn Probleme bei der Durchführung auftreten, wird er von der Kundendienst-App per Push-Nachricht informiert. Ein Dashboard gibt einen ganzheitlichen Überblick über alle Aufgaben. Da bei jeder Kontrolle die Zeit zwischen Start und Ende erfasst wird, können die Daten auch als Leistungsnachweis oder Abrechnungsbasis für den Kunden verwendet werden. Über ein „Gast“-Account kann den Kunden sogar ein Einblick über die durchgeführten Kontrollen gewährt werden.

Mobile2b bietet mobile Lösungen für die Industrie und Produktionsprozesse
Mobile2b bietet Utilities-Apps für die wichtigsten Prozesse der Energiebranche (z.B. Entstörungs-App, Kontroll-Apps, Instandhaltungs-Apps).

Anwendungsbereiche Kundendienst-App

  •  Einsatzplanung, Zuweisung von Aufträgen an Mitarbeiter
  • Durchführung von externen Dienstleistungen mit Hilfe von digitalen Checklisten (z.B. Reparaturaufträge, Wartungsaufgaben, Kontrollen)
  •  Automatische Erstellung von digitalen Belegen (z.B. zur Abrechnung von Dienstleistungen)
  • Optimierung des Kundenservice und von Dienstleistungen durch den Einsatz der App auf Smartphone oder Tablet
  •  Gesetzliche Verpflichtungen: Digitale Führerscheinkontrollen bei Dienstwagenüberlassung an Mitarbeiter (§§ 21 Abs. 1 StVG)
  • Kundenservice, Kundenkommunikation, Kunden­zufriedenheitserfassungen, Beschwerdemanagement

Sie möchten live erleben, welche Chancen die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bereithält?

Titelbild: franckreporter – istockphoto.com
Kontakt