Software as a Service

„Software as a Service“ (SaaS) ist ein Softwarelizenzierungsmodell, in dem Software auf Abonnementbasis lizenziert und zentral gehostet wird. Es wird manchmal als „On-Demand-Software“ bezeichnet und ist ein Teilbereich des Cloud-Computing. SaaS wird typischerweise von Benutzern mit einem Thin Client über einen Webbrowser aufgerufen. SaaS erspart dem Nutzer zum größten Teil die Anschaffungs- und Betriebskosten, da der Anbieter die komplette IT-Administration und Dienstleistungen wie Wartungsarbeiten und Updates übernimmt. Zu diesem Zweck wird die IT-Infrastruktur, einschließlich aller administrativen Aufgaben, ausgelagert, und der Servicenehmer kann sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Kontakt