Automatische Arbeitszeiterfassung

Über die mobilen Apps für Handwerker und Dienstleister lässt sich die Arbeitszeit der Mitarbeiter sauber und einfach dokumentieren. Mitarbeiter „stempeln“ über  ihr Smartphone bzw. Tablet den Arbeitsbeginn und das Arbeitsende. Auch Pausen lassen sich über die App erfassen.

Digitale Stempeluhr immer und überall

Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Internetverbindung vorhanden ist. „Offline“ werden die Daten in der App lokal gespeichert und bei bestehender Internetverbindung dann übertragen. Der Chef hat immer einen Überblick über die Arbeitszeiten seiner Angestellten und kann die erfassten Zeiten für die Lohnabrechnung verwenden.

23. April 2018

Automatische Arbeitszeiterfassung

Über die mobilen Apps für Handwerker und Dienstleister lässt sich die Arbeitszeit der Mitarbeiter sauber und einfach dokumentieren. Mitarbeiter „stempeln“ über  ihr Smartphone bzw. Tablet den Arbeitsbeginn und das Arbeitsende. Auch Pausen lassen sich über die App erfassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Internetverbindung vorhanden ist. „Offline“ werden die Daten in der App lokal gespeichert und bei bestehender Internetverbindung dann übertragen. Der Chef hat immer einen Überblick über die Arbeitszeiten seiner Angestellten und kann die erfassten Zeiten für die Lohnabrechnung verwenden.
Kostenlos testen