18. Dezember 2018
Mit der IoT-App für Landwirte wird der Zustand von Weidezäunen überwacht.

Smarter Weidezaun lässt Landwirte ruhig schlafen

Auf der weltweiten Leitmesse für Nutztierhaltung  zeigte die horizont group, Korbach erstmalig ihre digitale Produktneuheit “Himps” (inkl. der dafür vorgesehenen “Weidezaun-Flagschiffe” Ranger AN 70 und AN 3000). Darin erweitert der Hersteller von Sicherheitsprodukten für die Landwirtschaft sein etabliertes Weidezaungerät um digitale IoT-Technologien. Alle Tierhalter werden in Zukunft automatisch von der Mobile2b-App informiert, wenn Probleme mit dem Weidezaun auftauchen.
3. Dezember 2018
Industrie 4.0 Apps für Hytera Multimode Funkgeräte auf der PMRExpo 2018

Premiere für mobile Apps auf Multimode-Funkgeräten

Bei Mobile2b und Hytera hat es gefunkt! Auf der PMRExpo bekräftigen App-Entwickler und Funkgeräte-Hersteller ihre Partnerschaft.
10. September 2018

Digitale Kontrollen für Gastronomie und Hotellerie

In kaum einer anderen Branche spielen Qualitätskontrollen eine so wichtige Rolle wie in der Hotellerie und Gastronomie. Lebensmittelhygiene wird aus gutem Grund von den Aufsichtsbehörden genauestens unter die Lupe genommen. Für Gaststätten und Hotels bedeutet das zahlreiche Pflichtkontrollen in den Bereichen „Allgemeine Qualitätskontrollen“ und „Lebensmittelhygienekontrollen“, die tagtäglich durchgeführt und sauber dokumentiert sowie archiviert werden müssen.
7. August 2018
Mobile Lösungen und digitale Prozessoptimierung für Management und Führungskräfte

10 Workflows, die Sie bei der digitalen Prozessoptimierung auf dem Radar haben müssen!

Es gibt sie noch! Unternehmen, die Checklisten, Urlaubsanträge, Wareneingangskontrollen oder Reklamationen auf Papierformularen erfassen und in der analogen Welt abarbeiten. Dagegen ist generell gar nichts einzuwenden, haben sich diese Prozesse doch über lange Zeiträume eingeschliffen.
1. August 2018
Business-Apps für Multimode-Funkgeräte

Garant für smarte App-Lösungen: Mobile2b ist neuer Hytera-Partner

In Zukunft können Einsatzkräfte ihre Multimode-Geräte auch dazu nutzen, digitale Workflows und Prozesse abzuarbeiten wie z.B. Einsatzberichte oder Unfalldokumentationen. Dies ermöglicht die Kooperation zwischen der Hytera Mobilfunk GmbH und dem App-Entwickler Mobile2b GmbH. Die Multimode-Funkgeräte von Hytera und die Digitalisierungsplattform myBusiness.AI von Mobile2b sind aus Sicht der beiden Unternehmen eine intelligente Kombination, um Arbeitsprozesse in Unternehmen erheblich zu vereinfachen und effektiver zu gestalten.
25. Juli 2018
Digitalisierung in der Lebensmittelproduktion

Presseschau: Digitalisierung in der Lebensmittelproduktion

Zusammen mit unserem Kunden Höhenrainer Delikatessen haben wir die Produktion des mittelständischen Lebensmittelproduzenten digitalisiert und auf “Industrie 4.0” gedreht. Die Schlüsselfaktoren für diese Erfolgsgeschichte waren der pragmatische, kostenorientierte Ansatz auf der einen Seite sowie der Mut und die Entschlossenheit unseres Kunden auf der anderen Seite.
4. Juni 2018
Industrie 4.0 in der Lebensmittelproduktion wird durch IoT-Systeme von Mobile2b ermöglicht.

Industrie 4.0 in der Geflügelwurstherstellung

In der Lebensmittelproduktion gewinnen mobile Apps in Verbindung mit smarten Industrie 4.0-Ansätzen  immer mehr an Bedeutung. Eine Erfolgsgeschichte, wie digitale Transformation in der Produktion effizient und kostenbewusst umgesetzt werden kann, liefert die Höhenrainer Delikatessen GmbH aus Oberbayern. Das Familienunternehmen aus Bayern ist die große Herausforderung „Digitalisierung“ pragmatisch angegangen und hat mit ersten, kleinen Schritten bereits bemerkenswerte Fortschritte erzielt. Inzwischen wertet Höhenrainer mit dem Industrial IOT-System von Mobile2b Maschinendaten in Echtzeit aus und übermittelt relevante Informationen direkt an mobile Endgeräte. Führungskräfte erfahren dadurch per App frühzeitig, wenn Ausfälle drohen oder Abweichungen im Produktionsprozess vorliegen.
9. Mai 2018
Industrie 4.0 in der Blechbearbeitung

Mobile2b führt IoT-System auf Jahrestagung der EFB vor

Einmal mehr haben wir unsere Expertise in den Bereichen „Digitale Transformation“ und „Industrial Internet of Things (IIoT)“ unter Beweis gestellt.  Auf Einladung der Europäischen Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB) sprach Geschäftsführer Robert Vennemann auf der Jahrestagung am 18. April 2018 über das Thema „IoT im Mittelstand: Mit Sensoren und Apps auf dem Weg zu Industrie 4.0“. Neben namhaften Unternehmen wie der Daimler AG oder der Schuler Pressen GmbH und wissenschaftlichen Einrichtungen wie dem Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik konnten wir das Forum nutzen, um unsere Perspektive auf die zentralen Digitalisierungsthemen zu erläutern. „Für uns ist es wichtig zu zeigen, dass […]
4. Mai 2018
Asset Tracking in der App: QR-Code scannen mit dem Smartphone.

Asset Tracking für Industrie 4.0

Die Identifizierung von Maschinen, Artikel oder anderen Komponenten über Codes oder Tags (Asset Tracking) hat in der jüngeren Vergangenheit stark zugenommen. Verstärkt wurde dieser Trend dadurch, dass die verschiedenen Identifizierungstechnologien heutzutage ganz einfach mit dem Smartphone ausgelesen werden können (Mobile Tagging) und bereits in etablierte Industrie-Apps wie myBusiness.AI integriert sind. Immer wieder werden wir von unseren Kunden darauf angesprochen, wie Asset Tracking in der App am besten umgesetzt wird. Diese Frage lässt sich nicht ohne weiteres beantworten. Je nach Einsatzart und Einsatzort bieten Barcode, QR-Code, RFID oder NFC Vor- und Nachteile. Zusammen mit unseren Kunden eruieren wir im Einzelfall die passende […]
Kontakt